top of page

Was ist Maderotherapie?  

Die Maderotherapie ist eine Massage, bei der mit hochwertigen Holzelementen gearbeitet wird. Diese Holzwalzen sind anatomisch so geformt, dass sie dem Körper angepasst sind. Mit der speziellen Massagetechnik werden die verschiedenen Holzelemente in bestimmter Reihenfolge eingesetzt und mit hochwertigen Ölen ergänzt.

 

Die Maderotherapie, auch Maderomassage, Holztherapie oder Holzmassage genannt, hat ihren Ursprung in Südamerika, genauer in Kolumbien.

 

Wirkung Maderotherapie: Die Maderomassage ist für alle geeignet, welche sich endlich von unverhältnismässigen Fettdepots und Cellulite befreien möchten. Das Bindegewebe wird durch intensiven Druck stimuliert. Das Lymphsystem wird aktiviert und gespeicherte Toxine werden befreit. Durch die Stimulierung des Lymphsystems erhöht sich die Immunabwehr, man fühlt sich gesünder und überschüssig eingelagertes Wasser und Fett werden abgebaut.

 

Zudem reduziert die Massage auch Neurodermitis, Ekzeme und Psoriasis. Ebenfalls hilfreich ist Madero bei problematischer Haut, Erfolge bei Akne konnten erzielt werden und sie eignet sich ausgezeichnet für Anti-Aging. Für einen langfristigen, natürlichen Glow-Effekt. 

  • Lymphsystem wird stimuliert

  • Stoffwechsel wird beschleunigt

  • Giftstoffe werden beseitigt

  • Richtiger Energiefluss wird angekurbelt

  • Fettverbrennung wird angeregt

  • Volumen wird reduziert

  • Hüftpolster werden verringert

  • Körper wird definiert

  • Cellulite wird gemildert

  • Körper wird gestrafft

  • Reiterhosen werden reduziert

  • Körper und Geist wird entspannt

  • Stuhlgang wird reguliert

  • Wohlbefinden und Selbstbewusstsein wird gestärkt

  • Nicht nur die innere Gesundheit, sondern auch die äußere Schönheit wird optimiert.
     

Für wen und was ist die Maderotherapie besonders gut?

  • Frauen jeden Alters

  • Bei verspannter Muskulatur und Verkrampfung

  • Bei Rückenbeschwerden

  • Reiterhose, Cellulite und Fettpolster

  • Wassereinlagerungen

  • Neurodermitis, Psoriasis und Ekzeme

  • Bei starker Müdigkeit

  • Für Schwangere und bis 4 Monate nach der Geburt ist die Maderomassage nicht empfohlen.


Ablauf der Maderotherapie: Resultate können bereits nach der ersten Anwendung gespürt und gesehen werden, sowie eine sofortige Steigerung des Wohlbefinden. Für langfristige Ergebnisse empfehlen wir das 10er Abo, also 10 Behandlungen 5 Wochen.

bottom of page